Allgemeine Geschäftsbedingungen für gesundes-wandern

 

 

1.Preise und Leistungen

Alle Preise sind in Euro (€) und/oder Schweizer Franken (CHF) angegeben. Soweit in der Ausschreibung nicht anders erwähnt, verstehen sich die Preise pro Person für Organisation und Führungstaxe. Nicht inbegriffen sind Entgelte und Kosten für An- und Abreise, Benutzung von Seilbahnen und Transfers, Unterkunft mit Halbpension auf Berghütten und/oder Pensionen/Gasthäuser.

 

2.Anmeldung, Anmeldeschluss, Zahlungsbedingungen

Die Anmeldung erfolgt entweder schriftlich (Post, Mail) oder telefonisch. Der Anmeldeschluss ist gemäß der Ausschreibung zu entnehmen, grundsätzlich können aber bei Nichterreichen der maximalen Teilnehmerzahl auch Anmeldungen nach dem Anmeldeschluss berücksichtigt werden.

Eine Bestätigung über die gebuchten Leistungen wird im Anschluss per Mail an den Kunden übermittelt. Eine Anzahlung in Höhe von 25% des Totalbetrages bei Mehrtagestouren ist innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Buchungsbestätigung fällig. Die Restzahlung erfolgt mindestens 14 Tage vor Abreise. Bei kurzfristiger Buchung ist der gesamte Reisepreis sofort zahlungsfällig. Bei Tagestouren wird der Betrag bar vor der Tour bezahlt.

 

3.Annulation

Die Annulation einer gebuchten Tour geschieht auf schriftlichem Wege (Mail, Post). Meldet sich ein Teilnehmer bis 14 Tage vor einer mehrtägigen Tour ab, wird die Anzahlung in Höhe von 25% des Totalpreises einbehalten. Danach werden 75% des Totalbetrages in Rechnung gestellt, (d.h. zu den 25% Anzahlung nochmals 50%). Bei Buchung einer Tour nach der Anmeldefrist und anschließender Annulation, wird der gesamte Reisepreis einbehalten.

Bei Absage von Touren von Seiten von gesundes-wandern wird der bereits gezahlte Preis umgehend rückerstattet.

 

4.Änderungen

Änderungen bleiben vorbehalten. Sicherheit des/r Teilnehmer/s hat höchste Priorität, kann diese nicht mehr gewährleistet werden aufgrund schlechter Verhältnisse, mangelnder Leistungsfähigkeit des/r Teilnehmer/s oder Krankheit, höherer Gewalt, Unwetter, etc. wird versucht ein vergleichbares Tourenziel in Absprache mit dem/n Teilnehmer/n zu finden. Gesundes-wandern ist immer bestrebt, gleichwertige Ersatzleistungen zu gewährleisten. Routenänderungen werden immer klar kommuniziert.

 

5.Versicherungen

Unfall- und Haftpflichversicherung ist Sache des Teilnehmers. Es wird empfohlen eine Mitgliedschaft beim österreichischen/deutschen Alpenverein oder den Naturfreunden Österreich abzuschließen, da diese spezielle Versicherungen für Bergsportler inkludiert, für Touren in der Schweiz empfiehlt sich eine Gönnerschaft für die REGA.

 

6.Haftung

Als Wanderleiterin bin ich stets bemüht die Sorgfaltspflichten einzuhalten, trotzdem besteht in der Ausübung von Bergsport ein gewisses Restrisiko, welches unvorhersehbare Ereignisse zur Folge haben kann. Mit der Buchung Ihrer Tour anerkennen Sie diesen Umstand und verzichten auf jegliche Ansprüche auf Schadenersatz und anderweitige Haftung. Gerichtsort ist Zürich, Schweiz.

 

 

Affoltern am Albis, 01.11.2012

 

 

Patricia Schanne, MSC

Wanderleiterin SBV und Tiroler Bergwanderführerin, Sportwissenschafterin

gesundes-wandern.com, Betpurstrasse 1, 8910 Affoltern am Albis, Schweiz

mobil: +41 79 1598695

info@gesundes-wandern.com

www.gesundes-wandern.com

 

Logo gesundes wandern

gesundes-wandern.com

Patricia Schanne, MSc

Tiroler Bergwanderführerin

/Wanderleiterin SBV

und Sportwissenschafterin

info@gesundes-wandern.com