Stozigen Firsten Ostgipfel

Der Berg der Karawanen...aber auch verständlich, denn weite, relativ lawinensichere Hänge mit Nordostausrichtung und somit Pulvergarantie führen durch panoramareiches Tourengelände hinauf auf den Stozigen. 

 

Wer Intervalltraining liebt, wird hier ebenso fündig. Im Tiefschnee an den grossen Gruppen vorbeispuren katapultiert den Puls in Sekundenschnelle auf das erforderliche Intervalltrainingsmass. Danach kann man sich wieder brav in die Autobahn einreihen und das Laktat abbauen, bevor das Spiel von Neuem beginnt, bis zum höchsten Punkt.

 

Wir Drei entschieden uns in Anbetracht der heute möglichen Intervalle für das Training. Hart, aber herzlich. Dafür liessen wir den Scharen den Vortritt bei der Zerpflügung des breiten Ackers. Denn die Gipfelrast ohne Wind und mit der Sonne im Gesicht verlockte zu sehr zur ausgedehnten, einstündigen Pause. Dass die First Lines schon vergeben waren, störte uns anschliessend eher weniger. Panorama geht vor, und bei dem fluffigen Schnee und dem Ausmass der Hänge, findet jeder noch sein Plätzchen, um seine Spur in den Neuschnee zu zeichnen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Logo gesundes wandern

gesundes-wandern.com

Patricia Schanne, MSc

Tiroler Bergwanderführerin

/Wanderleiterin SBV

und Sportwissenschafterin

info@gesundes-wandern.com