Lisenser Spitze

Nach 1 Woche ohne körperliche Aktivität aufgrund Krankheit war ich heute dreifach motiviert. Endlich wieder hinaus in die Natur, ins Freie, Sonne, Schnee und Bergpanorama genießen und Aussicht halten nach neuen Tourenzielen.

 

Die Lisenser Spitz war unser heutiges Skitourenziel, die nordseitig ausgerichtete Flanke hinauf zum Gletscher bescherte uns wie vermutet reinsten Abfahrtsgenuss, gute 30cm Neuschnee hatte es am Montag gemacht. Fast schon kurios das frisch verschneite Landschaftsbild Ende März, doch oben am Gletscher spürten wir dann doch, dass der April naht, im weiten Bogen auf die Lisenser Spitze zu brannte es so manchen außer, Schweißtropfen fielen, die Felle begannen anzustollen. Zum Glück gibts das grandiose Bergpanorama, je höher man kommt, da sind die Strapazen schnell vergessen...

 

Fazit: Super Verhältnisse: sicher, frischen Schnee, herrliches Wetter, leider viele Leut am Weg (aber wen wunderts?)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Logo gesundes wandern

gesundes-wandern.com

Patricia Schanne, MSc

Tiroler Bergwanderführerin

/Wanderleiterin SBV

und Sportwissenschafterin

info@gesundes-wandern.com