LVS-Suche beim Adelshof

Es ist ein gutes Gefühl, sich mal wieder mit dem neuesten Stand der Technik auseinander gesetzt zu haben, was Lawinenverschütteten-

suche betrifft. Vorallem die komplexere Mehrfachverschüttung und das Ausschaufeln mittels Förderbandtechnik, sowie Unterschiede in der Bedienung der zahlreichen am Markt erhältlichen LVS-Geräte waren von großem Interesse. Und da trennt sich auch schon die Spreu vom Weizen! Wer seine Kameraden in kürzester Zeit finden will, der kommt wohl nicht um ein gut funktionierendes 3-Antennen-Gerät, solide Sonde und Alu-Schaufel herum. Finden wird man die Verschütteten mit jedem Piepsel, aber die Zeit zum Auffinden, ist eine ganz andere Geschicht...und billige Sonden, die beim ersten Aufziehen auseinanderbrechen wohl auch...

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Logo gesundes wandern

gesundes-wandern.com

Patricia Schanne, MSc

Tiroler Bergwanderführerin

/Wanderleiterin SBV

und Sportwissenschafterin

info@gesundes-wandern.com