Hinterer Daunkopf, Stubaier Alpen

Zum Abschluss noch eine kleine feine Skitour hinauf zum hinteren Daunkopf!Gemütlich mit der Gamsgartenbahn zum Stubaier Gletscher, die Sonne und Aussicht genießend, am Gipfel recht starker Wind, dafür aber 0° und das auf 3000m! Leider ist der Schnee mittlerweile überall windgepresst, ziemlich hart und holprig, vom Abfahrtsgenuss fehlt jede Spur. Am besten ein windgeschütztes Platzl suchen und einfach nur das Panorama bei einer guaten Jause wirken lassen und den Energiespeicher mit Sonne auftanken!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Logo gesundes wandern

gesundes-wandern.com

Patricia Schanne, MSc

Tiroler Bergwanderführerin

/Wanderleiterin SBV

und Sportwissenschafterin

info@gesundes-wandern.com